Diagnostik

 

Radiologie

 

In unserer überdurchschnittlich ausgestatteten radiologischen Abteilung der orthopädischen Praxis findet sich eine modere Röntgenanlage mit digitaler Entwicklung. Weitere Verfahren wie MRT, CT und Szintigraphie werden in der PAN-Klinik durchgeführt und sind beispielsweise vor einer Kreuzband OP in Köln von Bedeutung.

 

3D-Wirbelsäule

 

Das lichtoptische Verfahren der Wirbelsäulenvermessung ist eine moderne, strahlungsfreie Methode, um Fehlhaltungen der Wirbelsäule schnell und exakt feststellen zu können. Diese biomechanische Untersuchung gibt Aufschlüsse über die normale Röntgenuntersuchung hinaus und beeinträchtigt in keiner Weise Ihr Wohlergehen.

 

Ultraschall

 

Die Ultraschalluntersuchung ist ein bildgebendes Verfahren, welches zur Untersuchung vom Muskeln, Gelenken und Weichteilen eingesetzt wird.

 

Spineliner

 

Mittels einer computergesteuerten Vorrichtung werden sanfte mechanische Impulse auf die Wirbelgelenke übertragen. Eine Blockade oder anderweitige Funktionsstörung wird angezeigt und auf einem Monitor graphisch dargestellt. Mit dieser sanften Methode kann die Funktion des eingeschränkten Wirbels mit Hilfe des Spineliners wiederhergestellt werden.

 

 

Dynamische Fußdruckanalyse

 

Mit der pedographischen Untersuchung steht uns als ausgewählte Kölner Orthopäden ein zeitgemäßes Verfahren zur Verfügung, um Ihnen perfekt angepasste Einlagen liefern zu können. Nach modernsten Erkenntnissen angefertigte Einlagen erhalten Sie für den Alltag oder für spezielle sportliche Belastung (Fußball, Laufen, Golf).