Physikalische Therapie

Unter dem Oberbegriff physikalische Therapie fasst man die Therapieformen
welche Wärme, Gleich – und Wechselströme , Ultraschall und Laserlicht anwenden.
Das Prinzip ist die Durchströmung der schmerhaften Körperpartien zur Aktivierung der Durchblutung und Aktivierung der Nährstoffversorgung.

Zur Schmerz – und Wundbehandlung wird bei zahlreichen Krankheitsbildern der sogenannte Soft-Laser eingesetzt. Es handelt sich dabei um eine unkomplizierte und risikoarme Therapie zur Schmerzbehandlung. Der gebündelte Lichtstrahl durchdringt dabei schonend das Gewebe und stimuliert die tieferliegenden Schichten.

Bei Arthrose und Gelenkbeschwerden wenden wir pulsierende Magnetfelder und Hochtontherapie an.

Gerät zur physikalischen Therapie bei Orthopäde Dr. Ziolko in Köln
Logo der Orthopädie Dr. Ziolko in Köln

Suchen Sie bei Schmerzen im Schulterbereich einen Orthopäden auf!

Bei Schmerzen sollten Sie unbedingt eine orthopädische Praxis aufsuchen. Mit modernster Technik lassen sich Schulterbeschwerden diagnostizieren und entsprechend behandeln. In diesem Zuge sei gesagt, dass in der Orthopädie eine effektive Behandlung erfolgen kann, die schnelle Besserung der Schmerzen zufolge hat. Wie erwähnt sind viele Beschwerden im Schulterbereich konservativ behandelbar. Sollte jedoch eine Operation unausweichlich sein, ermöglicht die Schulterarthroskopie einen erfolgreichen Eingriff mit nur wenigen postoperativen Beschwerden.